Umweltprämie 2018 – mit Autoverwertung BLECHMANN mehr herausholen!

jetzt-on-top-extra-bonus-sichern

Die einen nennen Sie „Umweltprämie“, die anderen „Klimaprämie“, wiederum andere Automobilhersteller sprechen von einem „Umweltbonus“ oder einer „Dieselprämie“, wenn von der aktuellen Abwrackprämie für Diesel-Fahrzeuge die Rede ist. Dabei lockten die Autobauer bis Ende 2017 je nach Modell mit teils fünfstelligen Rabatten. Einige Autobauer sind jetzt jedoch in die Verlängerung gegangen – Ihre Chance, viel Geld zu sparen! Voraussetzung: Sie müssen noch bis 30. Juni 2018 einen Neuwagen kaufen und einen Verschrottungsnachweis über ihren alten Diesel der Emissionsklasse Euro 1 bis Euro 4 liefern. Klingt gut? Tatsächlich müssen Sie beim Neuwagenkauf ganz genau nachrechnen, ob es sich überhaupt für Sie lohnt. Denn auch, wenn einige Umweltprämien auf den ersten Blick recht attraktiv erscheinen, so haben die Hersteller trotz der jüngsten Skandale und Manipulationen natürlich nichts zu verschenken.

Jetzt alten Diesel bei Autoverwertung BLECHMANN verwerten lassen und zusätzlich bares Geld erhalten!

Haben Sie vor, sich bis Ende Juni ein neues Auto zu kaufen? Sie möchten dabei so viel wie möglich zu sparen und den höchsten Rabatt bekommen? Dann entsorgen Sie Ihren alten Diesel doch bei Autoverwertung BLECHMANN und erhalten von uns sogar noch etwas obendrauf. Das heißt im Klartext: Auto verschrotten und noch Geld dafür bekommen! Denn als zertifizierter Autoverwertungsbetrieb stellen wir nicht nur den Verwertungsnachweis aus, den die Autohändler zur Teilnahme an der Dieselprämie von Ihnen verlangen. Wir geben Ihnen zur Dieselprämie für neuere Fahrzeuge noch einen Extra-Bonus in Form von zusätzlichem Bargeld on Top – abhängig vom Alter und vom Fabrikat Ihres Fahrzeugs! Lassen Sie sich diese Extra-Prämie nicht entgehen und kontaktieren Sie uns gleich!

Extra-Bonus + Umweltprämie = Maximale Ersparnis beim Neuwagenkauf

Mit dem Extra-Bonus für die Entsorgung Ihres alten Diesels bei Autoverwertung BLECHMANN senken Sie den Kaufpreis für Ihr neues Fahrzeug zusätzlich. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und leiten in wenigen Klicks die vorgeschriebene, fachgerechte Verschrottung Ihres Altfahrzeug in die Wege! Den von uns ausgestellten Verwertungsnachweis legen Sie schließlich beim Autohändler Ihrer Wahl vor, suchen sich Ihren Neuwagen aus und profitieren maximal von der Umweltprämie 2017!

Fragen und Antworten zur Umweltprämie 2018

umweltprämie-2017-extra-bonus-l

Lohnt sich die Umweltprämie für mich?

Die Frage, ob sich die Teilnahme an der Umweltprämie für Diesel-Pkw lohnt, lässt sich pauschal nicht beantworten. Es hängt zum einen vom Modell ab, das Sie favorisieren, zum anderen vom Restwert, den Ihr Altfahrzeug noch besitzt. Beim Kauf eines neuen VW Golf gibt es beispielsweise eine Umweltprämie von 5.000 Euro – allerdings nur dann, wenn Sie Ihren alten Diesel verschrotten lassen. Was aber, wenn der Restwert Ihres Altfahrzeugs eigentlich höher oder mindestens genauso hoch ausfällt? Weitere Rabatte neben der Prämie für Ihren künftigen Neuwagen dürften – wenn überhaupt von den Händlern gewährt – recht mager ausfallen. Ob die Dieselprämie also unterm Strich lohnenswert und lukrativer  als das übliche Rabattniveau beim „gewöhnlichen“ Autokauf für Sie ist, ist letztendlich eine Rechenaufgabe.

Bis wann gibt es die Umweltprämie?

Wer noch in den Genuss der Umweltprämie 2018 kommen möchte, sollte sich beeilen: Sie müssen sich bis zum 30. Juni 2018 für einen Neuwagen entschieden und Ihren alten Diesel fristgerecht verschrottet haben – zumindest gilt dies für alle deutschen Hersteller.

Wer zahlt eine Umweltprämie für Diesel-Pkw?

Unter den noch teilnehmenden Autobauern finden sich noch die deutschen Hersteller

  • Audi
  • Seat
  • Skoda
  • Volkswagen

Wie funktioniert die Umweltprämie?

Um die Umweltprämie zu erhalten, müssen Sie Ihren alten Diesel-Pkw verschrotten lassen und bis Ende Juni 2018 bei einem teilnehmenden Hersteller einen Neuwagen kaufen. Die Voraussetzungen für die Umweltprämie sind weitestgehend einheitlich:

  • Die Umweltprämie wird auf bestimmte Modelle der Hersteller gewährt
  • Ihr alter Pkw muss ein Euro-1-, Euro-2-, Euro-3- oder Euro 4-Diesel sein
  • Ihr alter Pkw muss mindestens 6 Monate auf Sie zugelassen sein
  • Die Verschrottung muss von einem zertifizierten Autoverwerter durchgeführt werden

Einige Punkte variieren jedoch, zum Beispiel der Zeitpunkt für die zertifizierte Verschrottung. Viele Händler übernehmen diese für den Kunden, außer Audi – daher müssen Sie als Autobesitzer selbst tätig werden und Ihren alten Diesel ab Kaufvertragsdatum bis spätestens einen Monat nach Zulassung fachgerecht verschrotten lassen. Sie haben jedoch einen entscheidenden Vorteil, wenn Sie die Entsorgung selbst in Auftrag geben: Wenn Sie Ihren alten Diesel bei Autoverwertung BLECHMANN entsorgen lassen, erhalten Sie abhängig vom Fabrikat einen Extra-Bonus von bis zu 1.500 Euro!

Wie hoch ist die Dieselprämie?

Die Höhe der Umweltprämie variiert von Hersteller zu Hersteller. Zudem gewähren die Autobauer den Nachlass nur für bestimmte Modelle. Anbei erhalten Sie eine kleine Übersicht über die jeweilige Prämienmodelle und -beträge.

Dieselprämie bei Audi

Die Dieselprämie heißt bei Audi nun “Umweltprämie 2.0”. Sport-Modelle von Audi (RS/R8) sind von der Umweltprämie ausgeschlossen. Dafür gibt’s die Prämie für folgende Neuwagen:

  • Audi A1 TDI – 3.000 Euro
  • Audi Q2 TDI – 3.000 Euro
  • Audi A3 TDI, (Sportback, Cabriolet, Limousine) – 4.000 Euro
  • Audi Q3 TDI – 4.000 Euro
  • Audi TT TDI – 5.000 Euro.
  • Audi Q5 TDI – 6.000 Euro
  • Audi A4 TDI  7.500 Euro
  • Audi A5 TDI  7.500 Euro
  • Audi A6 TDI – 10.000 Euro
  • Audi Q7 TDI –  10.000 Euro
  • Audi A7 50 TDI – 10.000 Euro
  • Audi A8 50 TDI – 10.000 Euro

Allein um die Verschrottung des alten Euro 1 bis 4-Diesels müssen Sie sich selbst kümmern. Die Prämie gibt es nämlich erst dann, wenn Ihr Auto innerhalb eines Kalendermonats nach Zulassung Ihres neuen Audi nachweislich bei einem zertifizierten Verwerter verschrottet wurde.

Zurück nach oben

Dieselprämie bei Seat

Die Umweltprämie bei der VW-Tochter Seat gibt es bis 30. Juni 2018 für folgende Modelle:

  • Arona – 3.000 Euro
  • Ibiza – 3.000 Euro
  • Leon – 5.000 Euro
  • Toledo – 5.000 Euro
  • Alhambra – 8.000 Euro

Die Verschrottung Ihres Altfahrzeugs durch einen zertifizierten Verwertungsbetrieb muss spätestens vier Wochen nach dem Neuwagenkauf erfolgen und nachgewiesen werden.

Zurück nach oben

Dieselprämie bei Skoda

Beim VW-Tochterunternehmen Skoda wird die Umweltprämie „Bye-Bye-Bonus“ genannt und gilt für ausgewählte Modelle, wobei ein zusätzlicher Nachlass von 1.000 Euro auf Fahrzeuge mit G-Tec-Technologie gewährt wird. Hinzu ist die exakte Höhe der Umweltprämie abhängig von der Motorisierung des gekauften Neuwagens. Für den Kauf folgender Neuwagen gibt es die Umweltprämie:

  • Skoda Fabia, Fabia Combi – 3.000 Euro
  • Skoda Rapid, Rapid Spaceback – bis zu 3.500 Euro
  • Skoda Octavia, Octavia Combi – bis zu 5.000 Euro
  • Skoda Superb, Superb Combi – bis zu 7.500 Euro

Voraussetzung für den Erhalt der Prämie ist die Verschrottung Ihres alten Diesels mit Euro-Norm 1 bis 4.

Zurück nach oben

Dieselprämie bei VW

Wie bei den meisten teilnehmenden Herstellern gilt die VW-Umweltprämie für alte Diesel mit Euro-1- bis Euro-4-Norm und ist auch bei den Wolfsburgern abhängig vom Modell:

  • Polo – 3.000 Euro
  • Tiguan, Tiguan Allspace – 4.000 Euro
  • Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, e-Golf – 5.000 Euro
  • Touran – 5.000 Euro
  • Arteon – 8.000 Euro
  • Passat Limousine,  Passat Variant – 8.000 Euro
  • Touareg – 10.000 Euro

Zurück nach oben

destruction automobileWer verschrottet meinen alten Diesel?

Die Verschrottung muss zwingend von einem zertifizierten Autoverwertungsbetrieb durchgeführt werden. Dieser stellt Ihnen einen Verschrottungsnachweis gemäß §15 der Fahrzeugzulassungsverordnung, welchen Sie beim jeweiligen Händler vorlegen müssen. Gerne übernimmt Autoverwertung BLECHMANN die fachgerechte Verschrottung für Sie – schreiben Sie uns eine Nachricht! Je nach Fabrikat und Alter des Fahrzeugs, das Sie bei uns verschrotten lassen, erhalten Sie von uns einen zusätzlichen Extra-Bonus On Top obendrauf!